D-Wurf 2018


Unser D-Wurf mit Lunettes (Baccara Rose vom Holledauer Bockerl) und Pino (Fest Pinocchio at Corgilandia) könnte schon unterwegs sein. Am 20. April wurde Lunettes von Pino gedeckt. Wir sind sehr gespannt auf den Ultraschalltermin am 18. Mai, der das Geheimnis lüften wird.




Pino & Lüni im April 2018


Lunettes Trächtigkeit in Daten:


DatumTag nach dem DeckenLunettes GewichtLunettes BauchumfangBemerkungen
20.04.2018Tag 013,0 kg Ein wunderschöner, schon fast sommerlicher Freitag im April: Gestern sind Pino und Andreas zu uns gereist und heute hat Pino Lunettes gedeckt. Nun hoffen wir auf Welpen um den 20. Juni.
28.04.2018Tag 813,1 kg Lunettes hat die erste Herpesimpfung bekommen. Sogar Anderl hat seit heute begriffen, dass ihre Läufigkeit nun endgültig vorbei ist. Die Kleine zeigt bisher keinerlei Anzeichen einer Trächtigkeit. Wir hoffen .....
18.05.2018Tag 2813,7 kg54 cmDie Ungewissheit bei uns Menschen ist jetzt vorbei. Beim Ultraschall hat unsere Tierärztin 6 kleine Hundeföten zählen können. Nun beginnen wir langsam etwas mehr und hochwertiger zu füttern. Die Kleine hat auch dauernd Hunger und ist sehr sehr verschmust.


Die Eltern:
PINO
 
LUNETTES

&

Deutscher Champion
German Winner 2016
Öster. Bundessieger 2017
Fest Pinocchio
at Corgilandia

PINOs Pedigree
 
Int. Champion
Deutscher Champion
Öster. Champion
Baccara Rose
vom Holledauer Bockerl

LÜNIs Pedigree

Stammbaum der Welpen


Für den 1. Wurf unserer LUNETTES habe ich PINO, einen brindlepoint tricolour Rüden, der ursprünglich aus Polen stammt, ausgewählt und danke seinen Besitzern ganz herzlich, dass ich ihn einsetzen durfte und noch mehr, dass das Rendevouz der beiden hier bei uns, stressfrei für Lunettes stattfinden konnte. PINO ist ein mittelgrosser, kräftiger Rüde mit ausgeglichenem sicheren Wesen und sehr harmonisch in seiner Gesamterscheinung. Er ist zwar eher selten auf Shows zu sehen, aber wenn, dann hat er immer ganz tolle Ergebnisse erzielt und mit einem Minimum an Showbesuchen seine Championtitel erreicht. Er ist genau 4 Tage jünger als Lunettes und hat nun das Alter in dem Cardiganrüden normalerweise komplett ausgewachsen sind. Viele Cardirüden sind mir dann in dem Alter zu wuchtig und schwer, aber er ist auch mit 3 Jahren in meinen Augen noch ganz genau richtig. Er hat bereits 3 Würfe bei anderen Züchtern gezeugt, bei denen mir die Welpen sehr gut gefallen haben. So hoffe ich nun auf ebenso schöne aber vor allem gesunde Welpen aus dieser Kombination, denn auch Pinos Gesundheitswerte sprechen sehr für ihn. Er hat eine untersuchte gesunde Wirbelsäule, hat wie Lunettes HD A, ist wie sie ED frei, genetisch PRA- und DM-frei und frei von allen erblichen Augenerkrankungen. Auch kann er kein Langhaar-Gen vererben, so dass ich in dem Wurf keine Fluffies erwarte. Von den Farben her können aus dieser Kombination brindle, brindlepoint-tricolour, red, redpoint-tricolour sowie sable-farbene Welpen fallen. Die statistische Wahrscheinlichkeit für die einzelnen Farben ist jeweils 25 %, wobei red und sable dabei als eine Farbe betrachtet werden müssen.

Hier noch Fotos von beiden in Bewegung und im Stand: